Sie sind hier: Home DGI-Veranstaltungen DGI-Konferenz DGI-Konferenz 2012 Programm
PDF E-Mail

2. DGI-Konferenz:

Social Media & Web Science - Das Web als Lebensraum

2. DGI-Conference:

Social media & Web Science - The Web as a Living Space

22.-23. März 2012/ 22nd-23rd March 2012

Lindner Conference Hotel, Düsseldorf/Germany



Donnerstag, 22. März 2012 / Thurseday 22nd March 2012


09:00 – 09:30
Eröffnung/Begrüßung / Opening Session
 

Grußwort des Schirmherren Dr. Marc Jan Eumann
[Staatssekretär bei der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien
Vorsitzender der Medienkommission beim SPD-Parteivorstand, Berlin, D]

Grußwort Dr. Marie-Agnes Strack-Zimmermann
[Bürgermeisterin der Stadt Düsseldorf, D] 

Eröffnung durch Prof. Dr. Stefan Gradmann
[Präsident der DGI, Humboldt Universität zu Berlin, D]

 

09:30 – 10:30 Keynote 1


 Moderation: Katrin Weller [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D] 


The Development of Web Sience: Research, Education and Diversity
Dame Wendy Hall [University of Southampton, UK]

 

10:30 - 11:00 Pause / Break


 

11:00 – 12:30 Session 1: Social Media Platforms & Models
 

Moderation: Emma Tonkin [UKOLN, University of Bath, UK]



Online Information Ripples − A conceptual model for analyzing information dissemination patterns in social media

Präsentation
Kim Holmberg [Åbo Akademi University, FIN]  

 Collaborative recall effects and extended identity generation in Twitter communication − The case to remember and to forget

Präsentation
Janis Pencis, Jurgis Skilters, Liva Brice, Uldis Bojars [University of Latvia, LV], Monika Kreile [University of Oxford, UK]  

Uses and gratifications in Wayn − Study of a social network that gives voices to international audiences
Federica Fornaciari [University of Illinois at Chicago, USA]  
 


11:00 – 12:30 Session 2: Wertschöpfung mit Social Media


Moderation: Lambert Heller [TIB/UB Hannover, D]

 

 Medienwandel durch Social Media: Auswahlentscheidungen im Internet

Präsentation
Ulrich Hofmann, Hardy Gundlach [Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, D]

Lebensräume des Information Workers − Integration von internem und externem Web zu einem "Web Information Workplace"

 Silke Grossmann, Steffen Leich-Nienhaus [Daimler AG, D]

Qualifikationsanforderungen an Fachkräfte im Kontext von Web 2.0-Anwendungen
Helmut Kuwan [Sozialwissenschaftliche Forschung und Beratung München, D], Bernhardt Schmidt-Hertha [TU Braunschweig, D]

 


12:30 – 13:30 Mittagspause / lunch break

(das Mittagsbuffet ist in der Tagungsgebühr enthalten / lunch is in the conference fee included)


 

 13:30 – 15:00 Session 3: E-Learning & Knowledge Distribution


Moderation: Stefan Büttner [FH Potsdam, D]


Enterprise 2.0 in a library − European perspective

Präsentation
Adam Sofronijevic [University of Belgrade, SRB ]

No Longer Contained: LIS Education Beyond Blackboard

Präsentation
Vanessa Irvin Morris, Kristene Unsworth [Drexel University, USA]

Writing with others in wiki: An investigation of student collaborative writing in English among Chinese secondary students

Präsentation
Sam Chu, Ada Lee, Ronnel King [University of Hong Kong, China SAR]


 

13:30 – 15:00 Podiumsdiskussion: Social Software im Unternehmen

Moderation: Clemens Weins [DFKI, Berlin, D]


Teilnehmer:

Matthias Fank [FH Köln, D], Anja Rotering [Creditreform, D], Antje Stobbe [Deutsche Bank, D]Hans-Georg Schnauffer [Thyssen Krupp,D], Klaus Tochtermann [ZBW Kiel, D]


15:00 – 15:30 Poster Madness

 

Moderation: Tobias Siebenlist [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]    

(Zwei-Minuten Präsentationen in Englisch / 2-minute presentations in English)
Alle angenommenen Poster finden Sie auf der entsprechenden Seite

Poster-Beiträge. 


15:30 - 16:00 Poster und Pause / Poster and Break 


16:00 – 18:00 Session 5: Politics 2.0
 

Moderation: Christoph Bieber [Universität Duisburg-Essen, D]


Usage of social media in Italian local electoral campaigns

Präsentation

 Agnese Vardanega [University of Teramo, I]

Web based face to face e-governance systems

Präsentation

 Roumiana Tsankova, Orlin Marinov [Technical University Sofia, BG]

An exploration of the role of Web and mobile social media in the implementation of
e-government in Malaysia

Präsentation

 Bazilah Hj A Talip [University of Kualalumpur, MAL], Bhuva Narayan [Queensland University of Technology, AUS]



16:00 – 18:00 Session 6: Social Networks in der Wissenschaft
 


Moderation: Philipp Mayr [GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, Köln, D]

 


Plattformen für soziale Netzwerke und Forschungsinformationssysteme: Ein Konkurrenzverhältnis?

Präsentation
Sven Bittner [IFQ - Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung, D], Andre Müller [GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, D]

Analyse von Folksonomy-basierten Netzwerken als komplementärer
Ansatz für Autorenempfehlungen in der Wissenschaft

Präsentation

 Tamara Heck [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]

Das Web als gemeinsamer Arbeitsraum einer Community und Ihrer digitalen Bibliothek – ein Beispiel aus der Hochenergiephysik

 Suenje Dallmeier-Tiessen [CERN, CH, und Humboldt Universität zu Berlin, D], Henning Weiler [CERN, CH, und Universität Erlangen-Nürnberg, D]

ScholarLib - Ein Framework zur Koppelung von sozialen Netzwerken mit wissenschaftlichen Fachportalen
Präsentation

 Peter Mutschke, Mark Thamm, Timo Wandhöfer [GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, D]

 


18:00 - 18:15 Pause


18:15  - 19:15 Keynote 2


Moderation: Katrin Weller [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D] 
 

How Westminster Abbey created world-wide audience engagement around the royal wedding with online and social media 
Imogen Levy [Westminster Abbey, UK]

 

ab 20:00        Gesellschaftsabend / Get Together

       In der Hausbrauerei "Alten Bahnhof" Oberkassel

Quelle: Alter Bahnhof Oberkassel

 

 

Freitag, 23. März 2012 / Friday, 23rd March 2012


09:00 – 10:00 Keynote 3


Moderation: Stefan Gradmann [ DGI-Präsident, Humboldt-Universität zu Berlin, D]


Entwicklungsperspektiven der wissenschaftlichen Informationsinfrastruktur
Marc Rittberger [DIPF, D]


 

10:00 – 11:30 Session 7: Information Retrieval im Social Web 


Moderation:
Joachim Griesbaum [Universität Hildesheim, D]


Social ranking as a feedback mechanism to raise contributions in course wikis
Präsentation

 Athanasios Mazarakis [FZI Forschungszentrum Informatik, D]

Social Media Monitoring – Information Retrieval in unstrukturierten Daten mit der Software web2monitor™

Präsentation

 Evrim Sen & Jan Krömer [infospeed GmbH, D]

Relevance Assessment Tool. Ein Werkzeug zum Design von Retrievaltests sowie zur weitgehend automatisierten Erfassung, Aufbereitung und Auswertung von Daten
 

Präsentation

 Dirk Lewandowski, Sebastian Sünkler [Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, D]



 

10:00 – 11:30 Session 8: Nutzergenerierte Metadaten

 
Moderation: Isabella Peters [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]


Quo vadis nutzergenerierte Metadaten?
Präsentation

 Johannes Hercher, Harald Sack [Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH, D], Marcel Ruhl [FH Potsdam, D]

Das Epistemic Model – Ein Modell zur Erklärung der Dynamik in Tagging-Systemen
Präsentation

 Klaas Dellschaft [Universität Koblenz-Landau, D]

Sind Tag-Verteilungen vom Inhalt der getaggten Ressource abhängig?
Präsentation

 Dominik Fischer [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]

 


10:00 - 11:30  Wissenschaftlicher Impact und Social Media

                        Organisatoren: Ulrich Herb [Universität des Saarlandes, Saarbrücken (D)] und Daniel Beucke [Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, D]                     ca. 90 Minutiger Workshop, weitere Informationen im Zusatzprogramm


11:30 – 12:30 
 
Mittagspause / lunch break 

(das Mittagsbuffet ist in der Tagungsgebühr enthalten / lunch is in the conference fee included )

 

12:30 – 14:00 Podiumsdiskussion: Zukunft der Informationswissenschaft

Moderation: Wolfgang G. Stock [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]

 
Teilnehmer:

Willi Bredemeier [Password, D], Ben Kaden [Libreas, D], Stefan Gradmann [DGI, D], Christian Schlögl [Uni Graz, A], York Sure-Vetter [Gesis, D], Marlies Ockenfeld [IWP, D], Hans-Christoph Hobohm [FH Potsdam, D] 


 

12:30 – 14:00 Session 10: Wissenschaftliche Kommunikation im Social Web


Moderation: Cornelius Puschmann [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D]


Academia and social network sites

 Michael Nentwich [Institut für Technikfolgen-Abschätzung Wien, A], René König [Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse, Karlsruher Institut für Technologie, D]

Im Digitalen nichts Neues? Zur Nutzung neuer Medien in der Wissenschaft

 André Donk [Universität Münster, D]

Vis-a-vis mit der Hochschule - Hochschulen und ihre Aktivitäten im Social Web Vis-à-vis mit der Hochschule. Hochschulen und ihre Aktivitäten im Social Web
Präsentation

 Peter Wolff [Wolff-PR und Hochschule Fulda, D]


 

14:00 -  14:30 Pause / Break  

 
14:30 - 16:00
Session 11: Web Science
 

Moderation: Dirk Lewandowski [HAW Hamburg, D] 


Korpusbasierte Online-Dialoganalyse am Beispiel Twitter

Präsentation

 Agnes Mainka [Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, D ]

Daten als Wettbewerbsfaktor in Social Network Sites
 Laura Dorfer [Universität Siegen, D]

Towards a pathology of social media
Präsentation

 Christian Schieder, Anja Lorenz [Technische Universität Chemnitz, D]


 

14:30 - 16:00 Session 12: Datenbanken & Bibliotheken

 

Moderation: Stefanie Haustein [Forschungszentrum Jülich, D]


Social Media an der ETH Bibliothek

Präsentation

 Rudolf Mumenthaler [ETH Bibliothek Zürich, CH]

 Von wem stammt welches Paper? Erstellung eines Institutionenthesaurus zur Bestimmung der Forschungsorientierung wissenschaftlicher Themen und Technologien
Präsentation

 Miloš Jovanović [Fraunhofer INT, D]

Building custom term suggestion web services with OAI-harvested open data
Präsentation

 Philipp Schaer, Thomas Lüke, Wilko van Hoek [GESIS - Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften, D]

 


16:00 – 16:30 Abschlussveranstaltung und Verleihung des Best Paper Awards für

Young Information Professionals durch